Anna Cherednichenko

Anna Cherednichenko ist die Geschäftsführerin der Boris-Nemtsov-Stiftung für die Freiheit seit September 2018. Die studierte Sprachwissenschaftlerin arbeitete zuvor in der Marketingabteilung des russischen Verlags „Avanta+“ und als Redakteurin beim Verlag „Слово/Slovo“. Im Jahr 2001 zog sie nach Deutschland und arbeitete viele Jahre lang als Literaturübersetzerin. Außerdem übersetzte sie journalistische Beiträge für die Deutsche Welle. Seit 2014 ist Anna Mitbegründerin von „In Situ Art Society e.V.„, eines gemeinnützigen Vereins, dessen Zweck die Förderung der aktuellen Kunst ist.

Leitungsteam