18.11.2018

Platz in Kiew wurde nach Boris Nemtsov benannt

15. November 2018. Ein Platz in der Nähe der russischen Botschaft in Kiew, 27 Vozdukhoflotsky Avenue, wurde nach Boris Nemtsov benannt.
Möglich ist es geworden dank der Unterstützung des Bürgermeisters der Stadt, Vitali Klitschko. 69 Abgeordneten haben dafür abgestimmt, niemand hat dagegen gesprochen. 
Die Nemtsov-Stiftung dankt Stadtrat von Kiew und Vitali Klitschko herzlich für diese Entscheidung.
Anfang August wurde der Boris Nemtsov-Platz in der Nähe der russischen Botschaft in Vilnius eröffnet, und im Februar 2018 wurde der Platz vor der russischen Botschaft in Washington nach Nemtsov benannt.