29.04.2015

Boris Nemtsov erhält den höchsten Staatspreis der Ukraine

Am 3. März 2015 unterzeichnete der Präsident der Ukraine Petr Poroschenko einen
Erlass über die Verleihung des Freiheitsordens an Boris Nemtsov. Diese höchste Auszeichnung für die Nichtstaatsangehörigen der Ukraine wird für Verdienste in der Bestärkung der Unabhängigkeit der Ukraine verliehen. Poroschenko erklärte die Verleihung dieses Preises dadurch, dass die Ukrainer Boris Nemtsov für einen Patrioten Russlands und einen Freund der Ukraine hielten. „Für unsere und eure Freiheit“ – diese historische Devise wurde zum Lebensmotto von Boris Nemtsov. Darum beschloss ich, ihn mit dem Orden der Freiheit auszuzeichnen. Im Andenken“ – schrieb der Präsident der Ukraine auf seiner Facebook-Seite.

Am 29. April erhielt die Tochter Nemtsov Zhanna diese Auszeichnung in der
ukrainischen Botschaft in Moskau.