Wo für wir stehen

“Demokratie ist universell. Demokratie bedeutet das Recht der Bürger ihre Führung zu wählen und diese Führung zu entlassen, wenn sie Ihre Pflichten nicht erfüllt. Demokratie bedeutet das Recht der Bürger ihre Führung zu kritisieren. Demokratie bedeutet das Recht der Bürger auf Information und auf unabhängige Gerichte.”
Source

“Demokratie ist das, was wir, die Russen, brauchen – nicht die Amerikaner. Wir haben unsere eigenen Traditionen und unsere eigenen Geschichte. Natürlich sollen die Grundlagen der russischen Staatlichkeit nicht von irgendwo anders kopiert werden, sondern es soll das Grundrecht eines jeden Bürgers auf die Selbstbestimmung des eigenen Lebens verteidigt werden.”
Quelle

“Es ist hart, in Russland alles gleichzeitig erreichen zu müssen. Unser Land ist konservativ. Die Menschen sagen, dass ihr Leben schlecht sei. Aber sobald man vorschlägt, daran zu arbeiten, es zu verbessern, Steuern zu senken, private Unternehmen zu fördern und die Redefreiheit zu verteidigen, sagen sie, “Nein, das brauchen wir nicht!” Das Volk sagt, dass wir arm und unglücklich seien, aber besser lässt man uns in Ruhe, den es könnte – Um Gottes Willen! – noch schlechter werden; wir müssen daher mit großer Vorsicht vorangehen.”
Quelle

“Russland ist an ökonomischen AIDS erkrankt. Das Land völlig unfähig, sich Druck von Außen anzupassen. Das ist eine spezielle Eigenschaft autoritärer Systeme: Sie laufen weiter, wenn alles in Ordnung scheint, aber brechen bei den kleinsten Problemen in sich zusammen.”
Quelle

“Die Hauptsache ist, dass unsere Führung zu Rechenschaft gezogen werden kann. Die Flure der Macht müssen von Zeit zu Zeit gelüftet werden.”
Quelle

“Isolation vom Westen stößt unser Land in Chinas Schoß. Adé Russlands europäische Wahl! Willkommen Chinas himmlisches Imperium! Diese Entscheidung ist zivilisatorisch schlichtweg unnatürlich, daher reagieren gebildetet und aufmerksame Menschen so scharf und deutlich darauf. Schließlich ist Russlands ganzes Schicksal, seine ganze Geschichte und seine Kultur vmit Europa und den christlichen Tradizionen verbunden.”
Quelle

“Es gab schon immer einen Überschuss an Knechtschaft und ein Defizit an Freiheit in Russland. Wir schätzen die Kriecher, das ist der Grund warum Russland bis heute eine Nation der Sklaven und der Prinzen bleibt. Russland hat eine ganze Menge talentierter Menschen, doch ihnen fehlt die Möglichkeit ihre Talente anzuwenden. Ich denke, dass der Fortschritt in Russland untrennbar mit der individuellen Freiheit verbunden ist, die der Schlüssel zum Erfolg ist.”
Quelle

“Kein Land mit einer dynamischen Entwicklung missachtet die Menschenrechte.”
Quelle

“Es gibt eine “goldene Milliarde” – die reichen Nationen, die von Gewalt verschont sind und eine starke Mittelschicht aufweisen.In den Ländern der goldenen Milliarde werden Menschenrechte, Rechstsaatlichkeit und Demokratie als Wertekern betrachtet. Wenn man der goldenen Milliarde, dem Club der reichen und wohlhabenden Länder beitreten möchte, so sollte man bitte nicht über Amerika sprechen sondern über die gemeinsamen Werte der Menscheit.”
Quelle

“Der Weg zur Freiheit ist trügerisch und lang. Denkt ihr, weil man alles sagen darf, kann man sich die Taschen voll Geld stopfen? Am Anfang war das Wort. Das Volk Israel wanderte für 40 Jahre in der Wüste, um die Sklaverei zu vergessen. Anstatt die Menschenrechte einzuschränken müssen wir einen anderen Weg einschlagen.”
Quelle