Über uns

Die Boris Nemzow1 Stiftung für die Freiheit wurde am 9. November 2015 gegründet. Gründerin ist die älteste Tochter Boris Nemzows, Schanna Nemzowa.
Zum Gedenken an das Lebenswerk des russischen Staatsmannes soll die Boris Nemzow Stiftung für die Freiheit gGmbH zur Förderung von Bildung, Freiheit und fortschrittlischer Entwicklung beitragen.

Unsere Ziele:
– Bildung und Freiheit der Information
– Training und berufliche Entwicklung
– Deutsch-Russischer Dialog
– Förderung europäischer Werte
– Aktivitäten zum Gedenken an Boris Nemzow

Das Boris Nemtsow Forum soll jährlich am Geburtsatg Nemzows, dem 9. Oktober stattfinden um die Völkerverständigung und den Dialog zwischen Russland1 und der EU zu fördern.

Die Stiftung sponsort den Boris Nemzow Preis für Zivilcourage. Er soll diejenigen auszeichnen, die besonders entschlossen für Demokratie und europäische Werte in Russland kämpfen.

Die Stiftung unterstützt wissenschaftliche Studien, welche die russische Gesellschaft und den russischen Staat zum Gegenstand haben. Langfristiges Ziel ist es, eine Kooperation mit einer europäischen Hochschule für Bachelor, Master und Promotionstudien zu etablieren.

Gesellschaftsvertrag derBoris Nemtsov Foundation for Freedom gemeinnützige GmbH (PDF)