12.07.2016

Das Boris Nemtsov Forum – eine Plattform für den russisch-europäischen Dialog

Dies ist ein Projekt der Boris Nemtsov Stiftung für Freiheit und der Stiftung Offenes Russland gemeinsam mit der Friedrich-Naumann- Stiftung für Freiheit. Unser Ziel ist es, eine europäische Zukunft für Russland. Wir streben an, das Einvernehmen und die Beziehung zwischen Russland und den Ländern der Europäischen Union zu verbessern.

Das Boris Nemtsov Forum soll ein Ort für Treffen und Diskussionen unter Beteiligung von Politikern, Aktivisten, Fachexperten und Unternehmen aus Russland und Europa werden. Dies ist ein langfristig angelegtes Projekt, welches nicht nur für die politischen und öffentlichen Persönlichkeiten von heute, sondern auch den zukünftigen Führungsgenerationen dienen soll.

Die erste Veranstaltung im Rahmen dieses Dialoges ist das Boris Netze Forum am 9.-10. Oktober 2016 in Berlin. Das Forum wird von der Boris Nemtsov Stiftung für Freiheit und der Friedrich-Naumann- Stiftung für Freiheit organisiert.

Am 16. – 17. November 2016 wird dieser Dialog durch Open Russia im Rahmen einer Konferenz im Europäischen Parlament in Brüssel fortgesetzt.